Über uns


Wer sind wir überhaupt?
Wir sind Luisa und Naemi, zwischen 20 und 30 Jahre alt und Germanistikstudentinnen aus Potsdam. Wir sind uns meistens ziemlich einig, wie wir ein Buch finden und wir teilen das auch gerne jedem in unserem Umfeld mit - was ist also besser geeignet, als ein Blog, um auch euch an unseren Tipps teilhaben zu lassen? 

Was lesen wir?
Am liebsten lesen wir Dystopien, aber auch Thriller, Liebesromane, Fantasybücher und andere Genres werdet ihr hier finden können. Mit anderen Worten - eigentlich alles. 

Warum heißt der Blog "unzensiert "?
Wir wollten einen kurzen und einprägsamen Namen. Auf den Titel "unzensiert" hat uns eine helfende Hand gebracht - danke dafür! Wir fanden die Idee so toll, dass wir dabei geblieben sind, denn wir wollen unsere Meinungen frei, direkt und offen äußern. Darum werdet ihr hier auch keine Bewertungen finden, die zugunsten bestimmter Verlage oder Autoren verzerrt werden. Auch wenn ein Buch sehr bekannt und beliebt ist, uns aber einige Punkte stören, werden wir das ehrlich sagen. 

Wird es nur Rezensionen geben?
Nein, wir werden auch allgemeine Neuigkeiten über Bücher teilen. Vielleicht wird es ein paar Posts zum Thema Germanistikstudium geben, vielleicht auch noch einiges anderes... Lasst euch überraschen! 

Warum sind die Inhaltsangaben so kurz?
Lange Beschreibungen spoilern häufig. Unser Konzept ist daher, jedes Buch mit höchstens fünf Sätzen zu beschreiben und den Schwerpunkt klar auf unsere Stellungsnahmen dazu zu legen. 

Haben wir ein Lieblingsbuch und wenn ja, welches?
Luisa: Ich habe kein Lieblingsbuch, es gibt so viele tolle Bücher.
Naemi: Wenn ich eines aussuchen müsste (was ich eigentlich gar nicht kann), wäre es "Ein Protest gegen die Sonne" von Steven Millhauser. 

An welches Buch aus unserer Kindheit können wir uns besonders gut erinnern?
Luisa: "Umis Reise", es war eigentlich nicht wirklich besonders, aber ein Eichhörnchen, das sich mit Mülltrennung beschäftig, kann man einfach nicht vergessen.
Naemi: "Abschied von Rune". Das ist so traurig und so schön gemalt. 

Abschließend bleibt nur zu sagen...
Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen und hoffen euch das eine oder andere unbekannte Buch vorstellen und vielleicht zu eurem neuen Lieblingsbuch machen zu können.
Andersherum könnt ihr gern auch uns eure Lieblingsbücher empfehlen oder Rezensionen für bestimmte Bücher anfragen.



Kommentare:

  1. Huhu ihr zwei,

    mir gefällt euer Blog richtig gut und es macht richtig Spaß ein wenig zu stöbern. Und genau damit werde ich jetzt auch weitermachen. ;)
    Hier schaue ich gerne öfter vorbei! :)

    Liebste Grüße,
    Michelle von Secret Storys

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Michelle,

      wie lieb von dir! Du bloggst ja schon richtig lange, wir haben ja noch gar nicht viel ansammeln können...

      Danke für deine Nachricht!

      Liebe Grüße
      Naemi&Luisa:)

      Löschen
  2. Hallo ihr zwei ;-)
    Durch den Blog von Aleshanee bin ich hier gelandet und sowohl das Design wie auch die Vorstellungsrunde wirken sehr frisch auf mich, letzteres sogar ungewöhnlich, wenn man viel unter Buchbloggern ist.
    Mit eurer Vorliebe für Dystopien haben wir sogar eine Gemeinsamkeit.
    Es wird sicher sehr interessant, eurem Blog zu folgen. ;-) Ist dies nur per Mail möglich ?
    Liebe Stöbergrüße,
    Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Hibi:)!

      Vielen Dank für deinen Kommentar, wir freuen uns! Bislang haben wir Folgemöglichkeiten tatsächlich nur per Mail und per Facebook (und diesen g+Button, bei dem man ja nur empfiehlt, glaube ich). Wir sind aber für Tipps immer dankbar! Bei manchen Sachen haben wir Blogger auch noch nicht so ganz durchschaut.
      Was würdest du uns empfehlen?

      Liebe Grüße zurück:)
      Naemi

      Löschen
    2. Ich weiß ja nicht, wie oft oder wie gern ihr andere Bücherblogs besucht, aber da findet ihr meist die GFC-Follower-Möglichkeit. Dies könnt ihr unter >Layout< und dann >Gadget hinzufügen< einbauen, so wie ihr das mit dem E-Mail-Möglichkeit gemacht habt. Auch G+ kann man so einbauen.

      Löschen
  3. Hallo ihr 2!
    Danke für den Besuch auf meiner Facebook-Seite, bei euch sieht es auch sehr interessant aus. Als leidenschaftlicher Leser, der (leider) kein Germanistik-Studium hat (aber immer glaubt, er könnte eins gebrauchen ;-)) ) würden mich Blogbeiträge aus dem Germanistik-Bereich sehr interessier. Verfolge euch daher mal gespannt.
    Liebe Grüße
    Thomas
    http://tommiunddieschmoeker.de/

    AntwortenLöschen